Virtuelle Produktentwicklung

Erforschen Sie zahlreiche virtuelle Protypen und sparen Sie dadurch Zeit und Geld bevor der finale Prototyp gefertigt wird.

Gerade bei Produkten, deren Prototypfertigung mehrere Wochen kostbarer Entwicklungszeit benötigt, stellt die virtuelle Produktentwicklung das Werkzeug Ihrer Wahl dar. Verglichen mit der Fertigung realer Prototypen erlaubt dieses Tool die Analyse zahlreicher virtueller Prototypen in vergleichsweise kurzer Zeit. Zur Effizienzsteigerung Ihres Entwicklungsteams werden für dieses Verfahren numerische Modelle mittels Finite-Element-Simulationen untersucht.

Natürlich werden bei diesem Verfahren auch reale Prototypen benötigt. Typischerweise wird anfangs der virtuelle mit dem realen Prototyp vergleichen und das Simulationsmodell solange angepasst, bis die Messergebnisse mit den Simulationsergebnissen übereinstimmen. Dann kann die virtuelle Entwicklungsphase beginnen.

Wir unterstützen Sie gerne bei der Einrichtung eines entsprechenden Simulations-Workflows, bei der messtechnischen Validierung oder mit der entsprechenden Simulationssoftware.

 

Um einen bestmöglichen Service zu garantieren verwendet unsere Webseite Cookies.
Wenn Sie die Website weiterhin nutzen, stimmen Sie automatisch zu, dass wir Cookies auf ihrem Endgerät setzen dürfen.